Ingenieurbüro Drefs  Ingenieurbüro Drefs  Unternehmensberatung     Philosophie  Angebot  ID  Impressum  Partner  Links

Existenzgründung


Sie wollen, daß Ihre Geschäftsidee ein Erfolg wird?
Wir helfen Ihnen dabei!

Gemeinsam erarbeiten wir ein tragfähiges Konzept, das auch Banken überzeugt. Wir finden Antworten auf die Fragen:

Produkt

  • Was ist mein Produkt?
  • Warum bin ich besonders dafür geeignet, dieses Produkt anzubieten?
  • Was muß ich unternehmen, um dieses Produkt erfolgreich anzubieten?

Kunden

  • Wer sind meine Kunden?
  • Wie erreiche ich meine Kunden?
  • Wie kann ich meine Kunden an mich binden?

Mitbewerber

  • Wer sind meine Mitbewerber?
  • Was mache ich anders als meine Mitbewerber?
  • Warum ist das "anders" ein Erfolgsfaktor?

Erfolg

  • Wie erreiche ich eine angemessene Verzinsung des eingesetzten Kapitals?
    Oder: Am Scheideweg zwischen Selbstausbeutung und auskömmlichem Einkommen.
  • Ist mein Kalkulationsansatz wettbewerbsfähig und zukunftsweisend?
  • Wie behalte ich bei zunehmendem Erfolg die Übersicht?

Finanzierung

  • Welche Mittel brauche ich zur Gründung?
  • Wie hoch ist mein Eigenanteil?
  • Wer hilft mir zur kompletten Finanzierung?

Sprechen Sie uns an, wir hören Ihnen gern zu. In einem kostenlosen Vorgespräch klären wir die Eckdaten Ihrer Geschäftsidee. Sie erhalten dann Ihr Angebot zur Existenzgründungsberatung.
Sollten wir Ihre Idee wider Erwarten für nicht ganz so erfolgversprechend halten, teilen wir Ihnen unsere Bedenken mit. Vielleicht fehlt ja nur noch etwas, das Sie nicht kommuniziert haben. Dann treffen wir uns in der nächsten Runde und machen Ihnen ein Angebot.

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Tragfähigkeit einer Existenzgründung

Neben den Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, berufsständischen Kammern, Fachverbänden und Kreditinstituten zählen auch Unternehmensberater zu den fachkundigen Stellen, die eine Stellungnahme zur Tragfähigkeit einer Existenzgründung für die Beantragung von Überbrückungsgeld (Arbeitsamt - Stellungnahme einer fachkundigen Stelle) oder ERP-Eigenkapitalhilfe abgeben dürfen.
Wir erstellen diese Stellungnahme für Ihr Existenzgründungskonzept, wenn uns von Ihnen folgende Unterlagen vorliegen und wir von Ihrem Konzept überzeugt sind:

  • Kurzbeschreibung des Existenzgründungsvorhabens
  • Lebenslauf (einschl. Befähigungsnachweise)
  • Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan
  • Umsatz- und Rentabilitätsvorschau

Vor allem muss Ihr Konzept vermitteln, dass Ihre selbständige Tätigkeit voraussichtlich auf Dauer eine ausreichende Lebensgrundlage bietet!

E-mail: info@idnp.de
Valid HTML 4.01! Valid CSS! © 1998-2005 Holger Drefs,  All rights reserved